zum Inhalt springen

BUSINESSART & LEBENSART mit SDG-Award ausgezeichnet.

„Es braucht Medien, die praxisorientiert und konsequent über die Sustainable Development Goals (SDGs) berichten.

Foto 1 v.l.n.r.: Roland Kuras (Power Solution), Gewinner Kat. Medien: Roswitha Reisinger (Herausgeberin BUSINESSART), Christian Brandstätter (Herausgeber LEBENSART), Moderatorin Conny Kreuter Foto: Werner Streitfelder

Das machen BUSINESSART & LEBENSART und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele“. So begründete Roland Kuras, Geschäftsführer von Power Solution die Verleihung des SDG-Awards an die beiden Magazine des Lebensart Verlags am 4. Dezember 2019 im Parlament in Wien.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, bedankten sich die beiden Herausgeber Roswitha Reisinger (BUSINESSART) und Christian Brandstätter (LEBENSART) beim Senat der Wirtschaft. „Sie bestärkt uns, diesen Weg weiter zugehen.“

Der 2017 vom Senat der Wirtschaft ins Leben gerufene Austrian SDG-Award (Sustainable Development Goals) wurde in diesem Jahr erstmals nicht nur an Unternehmen, sondern auch an Gemeinden und Städte, Jugend, sowie an Medien/Journalist*innen vergeben.

Foto 2 v.l.n.r.: Christian Brandstätter, Herausgeber LEBENSART, Roswitha Reisinger, Herausgeberin BUSINESSART, Hans Harrer, Vorstandsvorsitzender Senat der Wirtschaft. Foto: Werner Streitfelder

Die Verleihung fand unter dem Ehrenschutz von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka statt, der gemeinsam mit Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Mitgliedern des Senats der Wirtschaft die Verleihung vorgenommen hat und das österreichische Parlament bot dafür einen würdigen Rahmen. Rund 130 Einreichungen wurden vom Ethik-Beirat des Senats der Wirtschaft, unter dem Vorsitz von Günter Bergauer, Direktor des Bankhauses Schelhammer & Schattera, sowie Ethico, einer Bewertungsplattform für SDGs, gesichtet und bewertet. Die jeweils dargelegten Maßnahmen, die eine Umsetzung eines oder mehrerer SDGs unterstützen, mussten die UN-Nachhaltigkeitsziele umfassend in ihre Prozesse integriert haben.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen