zum Inhalt springen

Valentina Aversano-Dearborn

valentina_foto

"Wenn in einem Wald ein Baum umfällt, und keiner da ist, der es hören könnte, gibt es dann ein Geräusch?" Damit wichtige Dinge nicht ungesehen/ungehört bleiben, braucht es Menschen, die überall ihre Ohren und Augen offen haben und anderen davon berichten. Diesem Motto hat Valentina seit mehr als 10 Jahren ihr Leben verschrieben, sei es als Nachhaltigkeitswissenschaftlerin, Bloggerin oder als freie Journalistin.

Sie liebt es, unterschiedliche Perspektiven einer Sache kennenzulernen und Visionen in Aktion zu erleben und zu dokumentieren. Am besten gelingt dies auf Reisen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen